© De La Mer Des Fleurs

Erinnerungen

Anna von der Pfalz – *Anna*

*20.06.2002 – † 11.03.2016

Danke Anna,

danke, dass Du uns in die geheimnisvolle Labbiwelt eingeweiht hast,

danke, dass wir so viel von Dir lernen durften,

danke, dass Du uns zum Lachen und zum Weinen gebracht hast,

danke, dass Du Deine Sensibilität ein Stück weit auf uns übertragen hast,

danke, dass Du unseren Seelen das Fliegen gelernt hast,

danke, dass Du unsere Herzen zum Glühen gebracht hast,

danke, dass Du so viel Liebe und Zuwendung gegeben hast,

danke, dass Du Aramis und Akenei eine so tolle Mama gewesen bist,

danke, dass Du Pinia eine so tolle Ersatzmama und Blue die wunderbarste Oma der Welt gewesen bist,

danke, dass Du so warst, wie Du warst…von hinten wie von vorne…

A-N-N-A

danke, dass wir mit Dir 13,7 Jahre Stunde für Stunde mehr zusammenwachsen durften,

danke, dass Du uns unsere Fehler immer sofort verziehen hast,

danke, dass Du uns dazu gebracht hast, die Labbis verantwortungsvoll weiter zu züchten,

danke, dass wir an den Freuden Deines Lebens teilhaben durften,

danke, dass Du als „Pfützenspringer“ Pfützen für uns attraktiver gemacht hast,

danke, dass Du uns so nah warst und immer unser „Ansprechpartner“ gewesen bist,

Du wirst auf ewig unsere Herzen besetzen!

A-N-N-A

immer wenn es regnet, werden wir an Dich denken!

Deine vier Weggefährten Andreas, Sandra, Pinia und Blue

Daten

ZB-Nr.: VDH / LCD 02/­J0800

Zuchtzu­lassung: 30.11.2005

LCD Daten­bank

Farbe: schwarz

Gesund­heit

HD A1/A1 ∼ ED 0/0

Augen: frei 13.10.2005

PRCD-PRA normal

MYO (CNM) N/N

Prüf­ungen

Wesens­test bestanden

Formwert: vorzüglich

BHP/A

Working­test/A

Daten

ZB-Nr.: VDH / LCD 02/­J0800

Zuchtzu­lassung: 30.11.2005

LCD Daten­bank

Farbe: schwarz

Gesund­heit

HD A1/A1 ∼ ED 0/0

Augen: frei 13.10.2005

PRCD-PRA normal

MYO (CNM) N/N

Prüf­ungen

Wesens­test bestanden

Formwert: vorzüglich

BHP/A

Working­test/A

GLAD TID­INGS ALPHA STAR CH IDEE FIXE DE SAINT URBAIN CH LEJIE ROYAL MAIL CH ROCHE­BY ROYAL OAK
LEJIE LOVELY LADY
Int CH LEJIE GOODY TOO SHOES
BLOND­ELLA BALLY WHO
CH LEJIE LADY’S SLIPPER
CADO­NAU’S BEAUTY IN BLACK DONAL­BAIN SHADOW
BOOTH­GATES KOUN­TRY KRAFT
BOOTH­GATES HERE IS THE NEWS OF DONAL­BAIN
CH OLIVIA OF FISHER­MAN’S MASCOT
MAROON OF FISHER­MAN’S MASCOT
MADAME OF FISHER­MAN’S MASCOT
PINA VON DER PFALZ NOVA­CROFT CLARION LARA­BEE CHALL­ENGER
CH POOL­STEAD PREFER­ENTIAL
NORTON­WOOD ALICIA
NOVA­CROFT COFFEE TIME
CH NOVA­CROFT CHARLES
NOVA­CROFT MARINA
LISE­LOTTE VON DER PFALZ KEEN HUNTS­MAN OF WEST­BROOK
TIS­KETH APPLE­JACK
HORCUTT PLAY A SONG
AIKA VON DER PFALZ
LAWN­WOODS WISH ME LUCK
ELFI VOM HOHEN STEIN

Aramis De La Mer Des Fleurs

*01.10.2006 – † 09.05.2009

Am 01.10.2006 kam unser ‘‘Wunschkind‘‘ zur Welt.

Ursprünglich wollten wir aus unserem A-Wurf eigentlich eine Hündin behalten. Da aber leider die einzige Hündin eine Totgeburt war, haben wir beschlossen eben bis zu Anna’s nächstem Wurf zu warten. Der schwarze Rüde aus dem A-Wurf bekam den Namen ‘Aramis‘. Eigentlich sollte er wie sein Bruder Akenai verkauft werden. Sein Charme schlich sich aber von Woche zu Woche immer mehr in unsere Herzen, so dass wir nach langem hin- und her überlegen den Entschluss fassten Ihn zu behalten.

 

Wie sein Namensgeber von den drei Musketieren war Aramis mutig, immer fröhlich und ausgeglichen, arbeitsfreudig und hatte immer ein wenig den Schelm im Nacken. Er war für uns ein ganz besonderer Hund mit einem einzigartigen Charakter.

Mit ihm hat alles so schön begonnen!

Als er ein Jahr alt war begann dann das Traurige an der Geschichte…

Wir fuhren nichts ahnend zum HD-/ED-Röntgen und beim Abhören des Hundes hörte der Tierarzt ein Herzgeräusch. Wir waren überrascht und sagten, wenn wir sowieso Röntgen, machen wir auch noch ein Röntgenbild vom Herzen. Was wir da sahen hat weder uns noch dem Tierarzt gefallen – das Herz war vergrößert. Um eine genaue Diagnose zu bekommen fuhren wir in die Tierklinik Hofheim, die Aramis allen möglichen Untersuchungen unterzogen und am Ende zur für uns erschütternden Diagnose ‘‘Dilatative Kardiomyopathie‘‘ kamen.

Man sagte uns der Hund habe noch ungefähr ein halbes Jahr. Wir waren schockiert! Von da an stand Aramis unter einer strengen Medikation von täglich 6 verschiedenen Medikamenten. Äußerlich hat man ihm, außer dass er extrem lebhaft war, zu diesem Zeitpunkt noch nichts angemerkt. Wir gaben also brav die Medikamente und beschlossen die uns verbleibende Zeit mit Aramis zu genießen. Aramis hat gekämpft und versprühte noch 1,5 Jahre seine pure Lebensfreude. Am 09.05.2009 mussten wir ihn von seiner Qual erlösen und ihn über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Aramis wird uns immer fehlen und einen ganz besonderen Platz in unseren Herzen behalten!

Cookie - Einstellungen

Update: 19.08.2021

Sandra Stober

Blumenstr.1

68782 Brühl

Tel.: 06202 920558

Email: delamerdesfleurs@email.de

HP: www.delamerdesfleurs.de

Google Maps Routen­planer

 

Bitte beachten Sie, dass Google Maps Ihre IP-Adresse an einen Server von Google in den USA überträgt und dort speichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung, beim Anklicken des Links verlassen Sie unsere Webseite und wir sind für weitere Datentransfers nicht mehr verantwortlich.